Datenschutzerklärung - Cave Experience

die Höhlenerfahrung

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Diese Erklärung gilt ab dem 25.05.2008.

 
 

Einführung

Wir legen grossen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und haben deshalb diese Erklärung aufgestellt.

Mit dieser Erklärung möchten wir beschreiben, wie die Cave Experience personenbezogene Daten sammelt und verwendet. Sofern nicht anders angegeben ist Cave Experience der Datenverarbeiter der im Rahmen dieser Erklärung gesammelten personenbezogene Daten. Ein Datenvearbeiter ist eine Person die Daten im Auftrag des Besuchers verarbeitet. Die Verwaltung ist gesetzlich geschützt durch den zwischen Syx Automations und Cave Experience geschlossenen Datenverarbeitungsvertrag. Unabhängig davon, welchen personenbezogene Daten wir verarbeiten, und wann und wie, werden wir stetz die folgende Grundsätze einhalten:

Personenbezogene Daten müssen fair und in Übereinstimmung mit dem Gesetz verarbeitet werden.

Personenbezogene Daten dürfen nur für bestimmte Zwecke und zu keinem anderen Zweck verarbeitet werden.

Personenbezogene Daten müssen ausreichend, relevant und nicht übermässig sein.

Personenbezogene Daten müssen korrekt und aktuell sein.

Personenbezogene Daten dürfen nicht länger als nötig aufbewahrt werden.

Personenbezogene Daten müssen in Übereinstimmung mit den individuellen Rechten verarbeitet werden.

Personenbezogene Daten müssen sicher aufbewahrt werden.

Wie erhalten und verarbeiten wir Ihre Informationen?

Wir sammeln Informationen über Sie aus verschiedenen Quellen, darunter:

Informationen, die wir direkt durch Ihren Besuch in der Cave Experience sammeln.

Informationen, die wir über Sie sammeln, wenn Sie unsere Website und Social-Media-Seiten besuchen oder unsere Dienste nutzen.

Welche informationen sammeln wir?

Wir können die folgenden persönlichen Informationen sammeln:

Kontaktinformationen wie Name, Vorname, Geslecht, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, sofern von Ihnen Angegeben, und Sie haben uns die genehmigt.

Weitere besucherbezogene Informationen Können für eine bestimmte Verwendung in unserem Sport- und Freizeitzentrum gesammelt werden.

Wenn Abonnements gekauft werden;

Beim kauf von Tickets oder Produkten;

Registrierungsverlauf für Unterricht oder Aktivitãten, wenn Sie sich für Unterricht, sportliche Aktivitãten oder andere Veranstaltungen anmelden;

Besucherinformationen, wenn Sie Ihr Ticket scannen, Abonnement, um Zugriff auf den Standort zu erhalten;

Zeit- und Anwesenheitsinformationen;

Zugriff auf Informationen, die Zeit, zu der Sie eine bestimmte Infrastruktur besucht haben, Speicherplatz;

Warum brauchen wir ihre Informationen?

Wir verwenden die Informationen, die wir sammeln,

End-to-End-Freizeitdienstleistungen für Besucher bereitzustellen, zu verstehen, wer der Besucher ist und ob

er/Sie Zugang zu einem bestimmten Raum oder einer bestimmten Veranstaltung hat;

personalisierte Besuchererlebnisse zu ermöglichen, basierend auf persönlichen Vorlieben oder Aktionen aus der Vergangenheit;

Kommunikation zus enden, z.B. Marketingkampagnen, Werbeaktionen, Erinnerungen an abgelaufene Abonnements:

Statistische Informationen für anonyme Besucheranalysen zu sammeln, z.B. um Einblicke in die demografische Verteilung der Besucher zu erhalten.

Personenbezogene Daten könen nur zu rechtlichen Zwecken verarbeitet werden.

Wir verwenden und teilen Ihre persönlichen Daten mit Ihrer Zustimmung. Wenn die Verarbeitung auf Ihrer Genehmigung basiert, haben Sie immer das Recht, diese Genehmigung zu widerrufen. Wenn sie möchten, kontaktieren sie uns bitte.

Mit wem teilen wir persönliche Informationen?

Alle von unseren Softwareprodukten verarbeiteten personenbezogene Daten werden in unseren Produktdatenbanken gespeichert en können nur von autorisiertem Personal und autorisierten Personal für Service und Wartung abgerufen werden.

Besucher können bei Cave Experience eine Anfrage zum Austausch personenbezogener Daten mit anderen Systemen über eine Datei oder einen Webdienst stellen. Beispiele für solche Integrationen sind:

Ein CRM- System, das alle Besucherinformationen verwaltet.

Ein Marketing- oder Mailing-System, um Besucher über Werbeaktionen zu informieren oder sie zur Rückkehr zu bewegen:

Fakturierungssysteme zum versenden von Rechnungen zur Zahlung.

In diesem Fal list die Verwendung Ihrer persönlichen Daten immer rechtlich geschützt. Sie bestimmen unter Berücksichtigung der AVG-Gesetzgebung,wie personenbezogene Daten verwndet werden dürfen oder nicht.

Wo werden Ihre Daten verarbeitet und gespeichert?

Von uns erhobene personenbezogenen Daten können in unserem Rechenzentrum gespeichert und verarbeitet werden.

Wie lange speichern wir Irhe Daten?

Wir werden Ihre Daten so lange aufbewahren, wie dies für die Umsetzung der in dieser Erklärung beschrieben Zwecke erforderlich ist. Wir werden Ihre Daten in dem Umfang verfolgen und verwenden, in dem wir sie zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen benötigen.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Ihren persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt und wir haben die erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Wir wenden angemessene materielle, administrative und technische Maßnahmen an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verwendung und Offenlegung zu schützen.

Was sind deine Rechte?

Wir halten uns an die in den Niederlanden geltenden europäischen und nationalen Rechtvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, die folgende Rechte umfassen: Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung für eine spätere Verarbeitung jederzeit zu widerrufen.

 

Sie haben das Recht, den Zugriff auf und die Korrektur Ihrer persönlichen Daten zu beantragen. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen. Sie haben das Recht, die Verarbeitung einzuschränken.

Sie haben das Recht, eine bei der Datenschutzbehörde einzureichen.

Sie haben das Recht, die Entfernubg Ihrer Daten zu beantragen, auch bekannt als “ das Recht vergessen zu werden”.

Das allgemeine Prinzip, das dieses Recht unterstüzt, besteht darin, dass Sie Ihre persönlichen Daten entfernen lassen können, sofern kein zwingender Grund für die weitere Verarbeitung vorliegt.

Fragen oder Beschwerden

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, zur Ausübung Ihrer Rechte oder zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, können Sie uns jederzeit über info@gemeentegrot.nl kontaktieren. Wenn Ihnen unsere Antwort nicht gemäss geltendem Recht verarbeiten, können Sie eine Beschwerde bei AP ( Personal Data Authority einreichen.

HAFTUNGAUSSCHLUSS

Wir bemühen uns mit grösster Sorgfalt um die Zuverlässigkeit und Aktualität der Informationen auf unserer Website .Es kann aber immer zu Ungenauigkeiten und Auslassungen kommen. Beachten Sie daher immer Folgendes: Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch den Inhalt und die Nutzung unserer Website entstehen. Wir garantieren keinen fehlerfreien Betrieb oder ununterbrochenen zugriff auf die Website oder unsere Onlinedienste. Die Informationen auf unserer Website dürfen ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung nicht übertragen, veröffentlicht, bearbeitet oder verbreitet werden.